lehrtipps

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Diskussionsforen

Ein Diskussionsforum ist ein virtueller Platz zum Austausch von Gedanken und Erfahrungen, praktisch wie ein *schwarzes Brett*. Die Kommunikation findet dabei asynchron, das heißt nicht in Echtzeit, statt.

Diskussionsforen werden zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt:
1. Sie und Ihre Teilnehmer können unabhängig von Zeit und Ort miteinander kommunizieren,
2. Sie können Lehr- und Lernmaterialien bereit stellen,
3. alle Teilnehmer erhalten die geposteten Informationen und
4. die Beiträge sind für alle ersichtlich dokumentiert.

Wenn Sie Diskussionsforen in Ihrer Lehre einsetzen wollen, dann bedarf es einiger Vorbereitung:

Diskussionsforentool: Stellen Sie sicher, dass Sie für Ihre Arbeit ein übersichtliches und benutzerfreundliches Tool zur Verfügung haben. In den diversen Lernplattformen (moodle, Blackboard etc.) sind diese bereits integriert und leicht zu benutzen.

Themen: Starten Sie für jedes Grobthema ein neues Diskusionsforum (siehe unten).

Bekanntgabe: Informieren Sie Ihre Teilnehmer per email oder interner Nachricht, sobald Sie ein neues Diskussionforum eröffnen. Geben Sie auch bekannt, wozu Sie dieses Diskussionsforum eröffnet haben.

1. Beitrag: Erwarten Sie nicht, dass die Teilnehmer selbstständig mit einem Posting beginnen. Verfassen Sie in jedem Dorum den ersten Beitrag selbst.

Netiquette: Vereinbaren Sie mit Ihren Teilnehmern, welche Umgangsformen herrschen sollen. Netiquetten finden Sie einfach im Internet.

Erwartungen: Formulieren Sie Ihre Erwartungen an die Teilnehmer in einer Benutzeranweisung. Verweisen Sie auf die FAQs und auch darauf, wie lange es höchstens dauern sollte, bis ein Beitrag zu beantworten ist. Halten Sie Ihre Teilnehmer dazu an, mindestens 2x wöchentlich in den Foren zu arbeiten.


Welche Foren benötigen Sie in (fast) jedem Seminar?

Cafeteria: informeller Gedankenaustausch – stellen Sie sich eine Tasse Kaffee oder einen Tee neben Ihre Tastatur.

Organisatorisches: alle offiziellen Mitteilungen wie Erledigungs- oder Prüfungstermine, Klausurinhalte, Stundenausfall etc.

Fachthemen: Inhalte des Seminarfahrplanes.

FAQ: stets wiederkehrende Fragen, z.B. aus den früheren Seminaren.







31.10.06 20:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen